Tag Archives: keywords

„Genau passend“ und „Passende Wortgruppe“ überarbeitet – Fluch oder Segen?

Überraschung: Wer sich dieser Tage in sein AdWords-Konto einloggt, wird sich vielleicht über die folgende Info-Box am oberen Rand der Benutzeroberfläche wundern:

Verbesserung de Übereinstimmungstypen bei AdWords

Google hat den Keyword-Optionen „genau passende Keywords“ und „passende Wortgruppen“ eine Frischzellenkur unterzogen und greift damit tief in den AdWords-Motor ein. Welche Vor- und Nachteile die neuen Keyword-Änderungen mit sich bringen und wir ihr den alten Standard wieder herstellt, erfahrt ihr in diesem Artikel!

AdWords: Neues Display-Tab, neues Kontext-Targeting: der Überblick!

Neues Display-Tab bei AdWords

Die AdWords-Benutzeroberfläche hat sich verändert – und zwar an prominenter Stelle im Dashboard: den zentralen Tabs auf der Kampagnen-Ebene. Mit einem Mal sind „Werbenetzwerke“, „Zielgruppen“ und „Themen“ verschwunden. Sie machen Platz für den Reiter „Display-Netzwerk“, der alle vorher Genannten in sich aufnimmt. Die weitreichendste Änderung verbirgt sich aber im Back-End: Google hat das Kontext-Targeting grundlegend überarbeitet und ermöglicht euch damit eine wesentlich präzisere Optimierung von Display-Kampagnen. Was es mit den Änderungen auf sich hat, erfahrt ihr en détail in diesem Artikel!

Welche Rolle spielen Keyword-Optionen bei der Ermittlung des Qualitätsfaktors?

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Keyword-Optionen auf den Qualitätsfaktor. Wie genau bestimmt das AdWords-System den Qualitätsfaktor bei den drei Keyword-Optionen „weitgehend passend“, „passende Wortgruppe“ und „genau passend“?

Um die Antwort schon einmal vorweg zu nehmen: Die Keyword-Option haben keinen direkten Einfluss auf den Qualitätsfaktor. Warum das so ist? Das erfahrt ihr hier!